Baureihe K 22 – K 28 – Robuste Großblock-Kolbenkompressoren mit Maßstäbe setzender Technologie

BAUER Hochdruck Kompressor I 23
BAUER Hochdruck Kompressor I 23
BAUER Hochdruck Kompressor I 25 / I 28 Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Hochdruck Kompressor I 25 / I 28 Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Hochdruck Kompressor I 22
BAUER Hochdruck Kompressor I 22
BAUER Hochdruck Kompressor I 22 Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Hochdruck Kompressor I 22 Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Hochdruck Kompressor I 25 / I 28
BAUER Hochdruck Kompressor I 25 / I 28
BAUER Hochdruck Kompressor I 23 Super Silent – Innenansicht
BAUER Hochdruck Kompressor I 23 Super Silent – Innenansicht
BAUER Hochdruck Kompressor I 23 Super Silent – Innenansicht
BAUER Hochdruck Kompressor I 23 Super Silent – Innenansicht

Hohe Wartungsfreundlichkeit: Dank Keilriemenantrieb und bewährten BAUER Systemkomponenten

Kosteneffizient: Niedriger Installationsaufwand bei wirtschaftlichem Betrieb

 Abgestimmt auf harte Einsatzbedingungen: Mit optimalen Liefermengen und vielfältigen Antriebsleistungen

Umfassend gesicherte Ersatzteilversorgung: Mit weltweitem BAUER Service und Support

Ob Standard-Druckluftanwendungen in der Industrie oder auf Fahrzeuge aufgebaut für den mobilen Einsatz: Luftgekühlte Hochdruck-Kompressoranlagen der Baureihe K 22 – K 28 sind zuverlässig, robust und erste Wahl für anspruchsvolle Kunden.

Ein modernes, zuverlässiges und seit vielen Jahren bewährtes System: keilriemengetrieben und mit horizontalem Aufbau.

Alle Informationen auf einen Klick!

Display B-CONTROL MICRO
Display B-CONTROL MICRO

Kompressorsteuerung B-CONTROL MICRO
Die B-CONTROL MICRO ist eine moderne, einfach zu bedienende Kompressorsteuerung mit Farbdisplay, die alle Basisfunktionen steuert und sicher überwacht. Mehr dazu

Horizontales Anlagenkonzept
Horizontales Anlagenkonzept

Horizontale Ausführung
Die leistungsstarke Kompressoranlage in horizontaler Ausführung – auf stabilem Grundrahmen mit Schwingungsdämpfern – zur fundamentlosen Aufstellung. Mehr dazu

Kompressorblock K 23.x
Kompressorblock K 23.x

Kompressorblock
Die Standard-Blockbaureihe ist luftgekühlt und wurde für anspruchsvolle industrielle Anwendungen ausgelegt. Mehr dazu

Super Silent Verkleidung
Super Silent Verkleidung

Super Silent Verkleidung
Sie reduziert den Schalldruckpegel der Kompressoranlage und ermöglicht die Verwendung eines Abluftschachtes.

Display B-CONTROL II
Display B-CONTROL II

B-CONTROL II
Die Kompressorsteuerung B-CONTROL II ist die erweiterte Version der Basissteuerung B-CONTROL MICRO. Mehr dazu

Ex-Schutz-Ausführung
Ex-Schutz-Ausführung

Ex-Schutz gemäß ATEX-Richtlinien
Kompressoranlagen von BAUER KOMPRESSOREN werden optional in ex-geschützter Ausführung und gemäß den ATEX-Richtlinien ausgeliefert.

Sonderfarben
Sonderfarben

Farbausführung
Neben der BAUER Standardlackierung sind kundenspezifische Lackierungen in anderen Farben oder spezielle Lackaufbauten, z. B. gemäß Korrosivitätskategorie C5M, erhältlich.

Anlaufkonfiguration
Anlaufkonfiguration

Anlaufkonfiguration
Serienmäßig wird – ab 75 kW Motorleistung und in Kombination mit B-CONTROL II – ein Softstarter für den schonenden Anlagenstart und die effektive Reduktion des Anlaufstroms verwendet. Die technische Alternative ist der Sanftanlauf mittels Frequenzumrichter. Mehr dazu

Überwachung von Zwischendrücken und -temperaturen
Überwachung von Zwischendrücken und -temperaturen

Überwachung von Druck und Temperatur
Mit diesem Zusatzmodul für die Steuerung B-CONTROL II werden die Drücke und Temperaturen aller Verdichterstufen überwacht. Mehr dazu

Ansaugeinrichtung
Ansaugeinrichtung

Ansaugeinrichtung
Die Ansaugeinrichtung führt dem Kompressor Luft oder Gas mit geeignetem überwachtem Ansaugdruck zu. Mehr dazu

Ansaugdruckreduzierung
Ansaugdruckreduzierung

Ansaugdruckreduzierung
Die Ansaugdruckreduzierung stellt sicher, dass der Kompressor das Gas mit dem geeigneten Druck ansaugt. Abhängig vom vorhandenen Gasdruck und dem benötigten Ansaugdruck werden passende Ansaugdruckreduzierungen eingesetzt. Integrierte Sicherheitsventile und Drucküberwachung verhindern effektiv das Über- oder Unterschreiten des zulässigen Ansaugdrucks.

Ansaugpufferbehälter
Ansaugpufferbehälter

Ansaugpufferbehälter
Um Pulsationen im Ansaugbereich wirksam zu verhindern, wird ein Ansaugpufferbehälter zwischen Kompressor und vorgeschalteten Gasnetzen bzw. Regeleinrichtungen integriert. Mehr dazu

Kondensatsammelbehälter 60 Liter
Kondensatsammelbehälter 60 Liter

Kondensatsammelbehälter 60 Liter
Das großzügige Kondensatsammelsystem 60 l dient zur zentralen Sammlung des bei der Verdichtung im Kompressor anfallenden Kondensats. Mehr dazu

SECCANT IV-A
SECCANT IV-A

Aufbereitungssysteme
Die BAUER Aufbereitungssysteme für komprimierte Luft und Gase reduzieren Inhaltsstoffe wie Feuchte, Öl und Partikel auf ein zulässiges Maß. Mehr dazu

Speichersystem B 2000
Speichersystem B 2000

Speichersysteme
Modulare Hochdruck-Speichersysteme von BAUER KOMPRESSOREN sind die ideale Ergänzung des Verdichtersystems. Mehr dazu

Lieferumfang Grundausführung
Lieferumfang Grundausführung

Lieferumfang Grundausführung
Als komplett betriebsbereite Kompressoranlage. Mehr dazu

Hochdruck Kompressor K 22 – K 28, 800 – 3500 l/min, 90 – 365 bar
Typen-
bezeichnung
Effektive
Liefermenge ¹
Betriebsdruck
max. ²
Anzahl
Stufen
Drehzahl
ca.
Motor-
leistung
Leistungs-
aufnahme ¹
Nettogewicht ca.
  l/min m³/h cfm bar psig   U/min kW kW kg lbs
I 22.0-18.5 800 48 28 365 5300 4 1180 18,5 17,9 510 1120
I 22.0-22 930 56 33 365 5300 4 1320 22 20,5 570 1255
I 23.0-30 1300 78 46 350 5000 4 1200 30 28 760 1670
I 23.0-37 1480 89 52 350 5000 4 1400 37 34 780 1715
I 25.0-45 1900 114 67 350 5000 4 1180 45 41 1750 3850
I 28.0-55 2500 150 88 350 5000 4 830 55 50 1860 4090
I 28.0-75 3500 210 125 350 5000 4 1180 75 72 1950 4290
Hochdruck Kompressor K 22 – K 28, 800 – 3500 l/min, 350 – 420 bar
Typen-
bezeichnung
Effektive
Liefermenge ¹
Betriebsdruck
max. ²
Anzahl
Stufen
Drehzahl
ca.
Motor-
leistung
Leistungs-
aufnahme ¹
Nettogewicht ca.
  l/min m³/h cfm bar psig   U/min kW kW kg lbs
I 22.0-22-420 800 48 28 420 6000 4 1180 22 19 570 1255
Hochdruck Kompressor K 22 – K 28, 800 – 3500 l/min, 420 – 500 bar
Typen-
bezeichnung
Effektive
Liefermenge ¹
Betriebsdruck
max. ²
Anzahl
Stufen
Drehzahl
ca.
Motor-
leistung
Leistungs-
aufnahme ¹
Nettogewicht ca.
  l/min m³/h cfm bar psig   U/min kW kW kg lbs
I 25.9-45 1900 114 67 500 7200 5 1180 45 42 1900 4180
I 25.18-55 2300 138 81 500 7200 5 1100 55 55 1950 4290

¹ Fördervolumenstrom nach ISO 1217, Leistungsaufnahme bei maximalem Enddruck bei definierten Rahmenbedingungen. Andere Umgebungsbedingungen führen zu anderen Leistungsdaten. Werte gültig für 50 Hz.
² Max. Betriebsdruck = max. Einstelldruck Sicherheitsventil; Abschaltdruck geringer.