I-Baureihe: MINI-VERTICUS & VERTICUS – Der Klassiker der BAUER Hochdruckkompressor-Reihe mit großer Leistung

BAUER Hochdruck Kompressor VERTICUS Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Hochdruck Kompressor VERTICUS Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Hochdruck Kompressor VERTICUS – offene Ausführung
BAUER Hochdruck Kompressor VERTICUS – offene Ausführung
BAUER Mitteldruck Kompressor MINI-VERTICUS Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Mitteldruck Kompressor MINI-VERTICUS Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Mitteldruck Kompressor MINI-VERTICUS Super Silent (schallgedämmt) mit B-KOOL
BAUER Mitteldruck Kompressor MINI-VERTICUS Super Silent (schallgedämmt) mit B-KOOL
BAUER Hochdruck Kompressor MINI-VERTICUS – offene Ausführung
BAUER Hochdruck Kompressor MINI-VERTICUS – offene Ausführung
BAUER Hochdruck Kompressor VERTICUS Super Silent (schallgedämmt)
BAUER Hochdruck Kompressor VERTICUS Super Silent (schallgedämmt)
Kompressorsteuerung B-CONTROL MICRO
Kompressorsteuerung B-CONTROL MICRO

Deutlich leiser: Dank neuem Schwingrahmen und schalloptimierter Super Silent-Verkleidung

Kompakte Abmessungen: Zur Installation bei beengten Platzverhältnissen

Ergonomisches Design: optimale Zugänglichkeit und Bedienung

B-DRAIN: Die neue Kondensatautomatik ist leiser und spart Energie

Hohe Wartungsfreundlichkeit: Kein Nachspannen des Keilriemens erforderlich

Die neue Generation stationärer Kompressoren der VERTICUS-Baureihe demonstriert erneut den technologischen Vorsprung von BAUER.

Der neue MINI-VERTICUS und VERTICUS kombiniert die legendären BAUER Kompressorblöcke mit verbesserten Komponenten und hochmodernem Design! Bei der Neugestaltung lag der Fokus auf Ergonomie, bestmöglicher Bedienung, Geräuschreduzierung und Steigerung der Effizienz.

Alle für den täglichen Betrieb wichtigen Bedienelemente sind ergonomisch angeordnet und von der Vorderseite leicht zugänglich.

Neuer, im Gehäuse integrierter Kondensatbehälter mit 40 % mehr Fassungsvermögen. Die Kompressorsteuerung überwacht den Füllstand und informiert den Bediener rechtzeitig über die anstehende Kondensatentleerung.

Die erweiterte B-CONTROL MICRO ist leistungsfähiger und vorbereitet für die Kommunikation mit der neuen B-APP, u.a. zur Fernbedienung und Überwachung des Kompressors.

Alle Informationen auf einen Klick!

Display B-CONTROL MICRO
Display B-CONTROL MICRO

Kompressorsteuerung B-CONTROL MICRO
Die B-CONTROL MICRO ist eine moderne, einfach zu bedienende Kompressorsteuerung mit Farbdisplay, die alle Basisfunktionen steuert und sicher überwacht. Mehr dazu

MINI-VERTICUS und VERTICUS – Das Konzept
MINI-VERTICUS und VERTICUS – Das Konzept

MINI-VERTICUS und VERTICUS – Das Konzept
Leistungsstarke Kompressoranlagen, die durch kompakte Bauweise, geringen Platzbedarf und ihren optimalen Bedienkomfort bestechen. Mehr dazu

Kombressorblock IK 150 II
Kombressorblock IK 150 II

Kompressorblock
Plasmanitrierte und plateaugehonte Zylinder ermöglichen aufgrund ihrer hervorragenden Oberflächenhärte eine extrem lange Lebensdauer bei geringem Energieverbrauch und sichere Ölschmierung der Zylinderlaufflächen. Mehr dazu

B-DRAIN Kondensatautomatik
B-DRAIN Kondensatautomatik

B-DRAIN Kondensatautomatik
Durch die Kondensatautomatik wird das während der Verdichtung anfallende Kondensat (Wasser-Öl-Gemisch) automatisch aus den Zwischen- und aus dem Endabscheider abgelassen und in einem Kondensatbehälter gesammelt. Mehr dazu

LUFTKÜHLUNG
LUFTKÜHLUNG

LUFTKÜHLUNG
Kompressoren der Baureihe MINI-VERTICUS und VERTICUS werden direkt mit der Umgebungsluft gekühlt. Die erzeugte Wärme lässt sich gut und effizient abführen. Mehr dazu

Antrieb
Antrieb

Antrieb
Die Kraftübertragung der Baureihe MINI-VERTICUS & VERTICUS erfolgt durch einen wartungsarmen und selbstspannenden Keilriemenantrieb. Dank der integrierten Motorwippe ist kein Nachspannen des Keilriemens erforderlich. Die Kompressoranlagen werden bereits ab Werk mit energiesparenden Drehstrommotoren der Energieeffizienzklasse IE3 ausgestattet.

Super Silent-Verkleidung
Super Silent-Verkleidung

Super Silent-Version
Die Super Silent-Verkleidung reduziert den Schalldruckpegel der Kompressoranlage und ermöglicht die Verwendung eines Abluftschachts. Für Anlagen der Baureihe MINI-VERTICUS & VERTICUS kann die Super Silent-Schalldämmung auf Wunsch nachgerüstet werden.

Kompressorsteuerung B-CONTROL II
Kompressorsteuerung B-CONTROL II

B-CONTROL II
Die Kompressorsteuerung B-CONTROL II ist die erweiterte Version der Basissteuerung B-CONTROL MICRO. Mehr dazu

Temperatursensor
Temperatursensor

Überwachung der Zwischendrücke und Zwischenstufentemperaturen
Diese Überwachung empfiehlt sich bei Dauerbetrieb, vollautomatischem Betrieb bzw. bei Kompressoranlagen, die nicht regelmäßig von Fachpersonal betreut werden. Der Min-Wert der 1. Stufe (nur Zwischendruck) sowie der Max-Wert aller Verdichterstufen wird überwacht. Die Kompressoranlage schaltet bei Über-/Unterschreiten der zulässigen Grenzwerte ab. Die Anzeige der Ist-Werte erfolgt in der Kompressorsteuerung B-CONTROL II.

Ölstandsüberwachung
Ölstandsüberwachung

Ölstandsüberwachung
Optionale Ölstandsüberwachung zum sicheren Abschalten der Kompressoranlage bei niedrigem Ölstand.
Erreicht der Ölstand die Min-Markierung, wird dies in der Steuerung angezeigt und der Kompressor wird aus Sicherheitsgründen automatisch abgeschaltet. Diese Option empfiehlt sich besonders bei Dauerbetrieb der Kompressoranlage.

B-APP
B-APP

B-APP
Die B-APP ermöglicht die Fernbedienung und Überwachung von Kompressoren mit der neuen B-CONTROL MICRO. Zudem bietet die B-APP weitere Features wie produktspezifische News, Videos, eine integrierte Händlersuche und Berechnungstools. Verfügbar im AppStore (iOs) und auf GooglePlay (Android). Mehr dazu

Filtersystem P 61
Filtersystem P 61

P 61 Filtersystem
Die Anlagen der Baureihen MINI-VERTICUS & VERTICUS sind optional mit dem integrierbaren Aufbereitungssystem P 61 ausgestattet. Es werden reine Luft- bzw. Gasqualitäten u.a. nach ISO 8573-1 erreicht.

Filtersystem P 81
Filtersystem P 81

Filtersystem P 81
Die Anlagen der Baureihe MINI-VERTICUS & VERTICUS sind optional mit dem integrierbaren Aufbereitungssystem P 81 ausgestattet. So können die Patronenwechselintervalle im Vergleich zum Aufbereitungssystem P 61 verdoppelt sowie weiterreichende Aufbereitungsstandards erfüllt werden.

Partikelfilter
Partikelfilter

Partikelfilter
In Verbindung mit dem Aufbereitungssystem P61 und P81 wird optional ein integrierter Partikelfilter angeboten. Zur Lösung von industriellen Anforderungen durch sichere Entfernung von Partikeln nach ISO 8573 Klasse 2.

B-SECURUS Filterüberwachung
B-SECURUS Filterüberwachung

B-SECURUS Filterüberwachung
Das B-SECURUS-System überwacht die Sättigung der Filterpatrone(n) durch Messung der Feuchte im Molekularsieb. Mehr dazu

B-KOOL Kältetrockner
B-KOOL Kältetrockner

B-KOOL Kältetrockner
Die normale Standzeit (Kapazität) einer Filterpatrone lässt sich durch zusätzliche Kühlung der Druckluft mit dem Kältetrockner B-KOOL um ein Vielfaches verlängern. Mehr dazu

Zwischendruckmanometer
Zwischendruckmanometer

Zwischendruckmanometer
Analoge Manometer, die an geeigneter Stelle in der Kompressoranlage montiert werden. Sie erleichtern die Kontrolle, Diagnose und Wartung der Anlage.

Ansaugeinrichtung
Ansaugeinrichtung

Ansaugeinrichtung
Die Ansaugeinrichtung wird benötigt, um dem Kompressor Luft oder Gas mit geeignetem und überwachtem Ansaugdruck zuzuführen. Mehr dazu

Ansaugdruckreduzierung
Ansaugdruckreduzierung

Ansaugdruckreduzierung
Die Ansaugdruckreduzierung stellt sicher, dass der Kompressor das Gas mit dem geeigneten Druck ansaugt. Abhängig vom vorhandenen Gasdruck und dem benötigten Ansaugdruck werden passende Ansaugdruckreduzierungen eingesetzt. Integrierte Sicherheitsventile und Drucküberwachung verhindern effektiv das Über- oder Unterschreiten des zulässigen Ansaugdrucks.

Zwischenabscheider 1. Stufe
Zwischenabscheider 1. Stufe

Abscheider 1. Stufe
Beim Betrieb mit hoher Feuchte der Umgebungsluft, z. B. in tropischen Regionen und zur effektiven Verdichtung feuchter Gase, wird der Einbau eines Abscheiders nach der ersten Verdichterstufe empfohlen. Mehr dazu

Kondensatsammelbehälter 60 Liter
Kondensatsammelbehälter 60 Liter

Kondensatsammelbehälter 60 Liter
Das großzügige Kondensatsammelsystem 60 l dient zur zentralen Sammlung des bei der Verdichtung im Kompressor anfallenden Kondensats. Mehr dazu

Verlängerter Grundrahmen
Verlängerter Grundrahmen

Grundrahmen
Auf dem verlängerten Grundrahmen werden der Kompressor und bis zu 2 Speicherflaschen mit einem geometrischen Volumen von je 50 bzw. 80 Liter zum schlüsselfertigen System aufgebaut.

Abluftschacht
Abluftschacht

Abluftschacht
Für die Installation von Kompressoren in Containern, Einhausungen oder Betriebsräumen stehen zwei Varianten von Abluftschächten zur Verfügung. Mehr dazu

Lieferumfang Grundausführung
Lieferumfang Grundausführung

Lieferumfang Grundausführung
Als komplett betriebsbereite Kompressoranlage. Mehr dazu

Hochdruck Kompressor MINI-VERTICUS, 85 – 300 l/min, 90 – 365 bar
Typen-
bezeichnung
Effektive
Liefermenge ¹
Betriebsdruck
max. ²
Anzahl
Stufen
Drehzahl
ca.
Motor-
leistung
Leistungs-
aufnahme ¹
Netto-
gewicht ca.
  l/min m³/h cfm bar psig   U/min kW kW kg lbs

90 – 365 bar

I 100-3-MV 85 5,1 3 365 5300 3 900 3 2,2 316 697
I 100-4-MV 125 7,5 4,4 365 5300 3 1270 4 3,3 324 714
I 120-4-MV 170 10,2 6 365 5300 3 1200 4 3,7 324 714
I 120-5.5-MV 215 13 7,6 365 5300 3 1470 5,5 4,7 333 734
I 12.14-7.5-MV ³ 300 18 10,6 365 5300 4 1470 7,5 6,5 350 772
Hochdruck Kompressor VERTICUS, 300 – 610 l/min, 90 – 525 bar
Typen-
bezeichnung
Effektive
Liefermenge ¹
Betriebsdruck
max. ²
Anzahl
Stufen
Drehzahl
ca.
Motor-
leistung
Leistungs-
aufnahme ¹
Netto-
gewicht ca.
  l/min m³/h cfm bar psig   U/min kW kW kg lbs

90 – 365 bar

I 15.1-7.5-V         340 20,4 12 365 5300 4 1050 7,5 6,9 384 847
I 15.1-11-V 420 25,2 15 365 5300 4 1320 11 9,6 402 886
I 150-11-V 500 30 18 365 5300 4 1230 11 10,2 402 886
I 180-15-V 610 36,6 21 365 5300 4 1320 15 12,0 416 917

350 – 420 bar

I 15.11-7.5-V 310 18,6 11 420 6100 4 960 7,5 7,0 408 899
I 15.11-11-V 420 25,2 15 420 6100 4 1320 11 10,4 426 939
I 18.1-15-V 515 30,9 18,2 420 6100 5 1490 15 13,0 468 1032

420 – 525 bar

I 15.11-7.5-V 310 18,6 11 525 7600 4 960 7,5 7,0 408 899
I 15.11-11-V 420 25,2 15 525 7600 4 1320 11 10,4 426 939
I 18.1-15-V 510 30,6 18 525 7600 5 1490 15 13,5 468 1032

¹ Fördervolumenstrom nach ISO 1217, Leistungsaufnahme bei maximalem Enddruck bei definierten Rahmenbedingungen. Andere Umgebungsbedingungen führen zu anderen Leistungsdaten. Werte gültig für 50 Hz.
² Max. Betriebsdruck = max. Einstelldruck Sicherheitsventil; Abschaltdruck geringer.
³ Nicht geeignet für Stickstoff